Schigebiet Hochlecken: Klein aber fein

15 Minuten von Altmünster entfernt, eröffnet sich für den Schisportler ein kleines aber feines Schigebiet.

Eine Familienabfahrt mit 2 Schleppliften und eine etwas steilerere Abfahrt, zu der man mit einem weiteren „Schlepper“ gelangt, prägen das Schigebiet am Fuß des Hochlecken. Mit Schneekanonen kann auch einem Schneeärmeren Winter getrotzt und für gute Schneebedingungen gesorgt werden.

Aber ein wahrer Geheimtipp sind die Flutlichtfahrten, die Mittwoch bis Samstag von 17 bis 21 Uhr geboten werden. Ein besonderes Erlebnis in der einfallenden Dunkelheit seine Schwünge zu ziehen.

Natürlich darf auch der Einkehrschwung nicht fehlen: die äußerst sympathischen Wirtsleut Marion und Fritz, sorgen im „Lift Stüberl“ für Gemütlichkeit bei einem wärmenden Getränk oder einer guten Jause.