Nahversorger für St. Konrad eröffnet am 14.2.2019

Mit Ende September 2018 hat die Fam. Bammer in St. Konrad den, seit Generationen bestehenden SPAR-Markt geschlossen. Seitdem ist man bemüht, wieder ein Geschäft in die kleine Gemeinde zu bekommen. Nun hat sich in Sabine Reithmeier eine optimale Lösung gefunden. Am 14.2.2019 wird sie in St.Konrad einen 2. Laden als Nah & Frisch eröffnen. Erfahrung hat Frau Reithmeier bereits in Kirchham/Vorchdorf gesammelt, wo sie mit ihrem Team sehr erfolgreich einen Nah & Frisch Markt betreibt. „Mir ist es wichtig, dass auch regionale Lieferanten den Weg in meine Regale finden“, so die engagierte Kauffrau.

Eigentlich wäre die Eröffnung für 14.12.2018 geplant gewesen, doch mit den umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten hat man sich die Ziele sehr hoch gesteckt.

„Kaum haben wir an einer Stelle angefangen, wurde schon die nächste Baustelle sichtbar, das haben wir unterschätzt.“ so Sabine Reithmeier, die das neue Geschäft führen wird. So wurde kurzerhand beschlossen die Neueröffnung zu verschieben, um den Kunden ein angenehmes Einkaufsgefühl zu bieten.

Pünktlich um 8 Uhr, am 14.2.2019, werden die Türen aufgesperrt und die Kunden willkommen geheißen.

Frau Reithmeier, selbst aus St.Konrad, wird den neuen Standort ebenfalls als Postpartner, Trafikant und Lotto-Annahmestelle betreiben. Weiters werden hier 6 Angestellte einen neuen, großartigen Arbeitsplatz finden.

Frau Reithmeier: „Ich freue mich schon sehr, für meine Kunden in meiner Heimatgemeinde als Dienstleister da zu sein. Als besonderes Zuckerl wird es auch spezielle Eröffnungsangebote geben“