Beliebtes Wanderziel: Die Kaltenbach Wildnis

Im Salzkammergut gibt es hunderte Wanderrouten, die zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz haben. Aber im Frühling und im Herbst ist einen Wanderung durch die Kaltenbach Wildnis „unterm Stoa“ in Gmunden am Reizvollsten.

Der Beginn dieser einfachen und kurzen Route ist vor dem Umkehrplatz in der Traunsteinstrasse beim Brunnen; zuerst folgt man dem Aufstieg in Richtung „Hernlersteig“, wo man nach etwa 20 Minuten zur Abzweigung kommt. Und immer wieder der Blick zum Gipfel des Traunstein – Gewaltig! Den Weg folgend, erreicht man einen Grat, wo einem ein grandioser Blick in die Schlucht gewährt wird. Nachdem diese mit einigen Fotostops, vorbei am „Adlerhorst“, durchwandert ist, kann man wählen: entweder die Forststrasse zurück zum Einstieg oder aber, über das „Gschlief“ in Richtung Hoisn.

Eine Route, die relativ einfach und sehr gut beschildert ist, aber doch auch etwas Trittsicherheit erfordert. Leider ist diese Tour nicht für Kinderwagen geeignet.