Marktfest in Altmünster – Ein Fest der Superlative

Das traditionelle Marktfest in Altmünster zieht trotz durchwachsenem Wetter hunderte Gäste nach Altmünster zum Marktfest.

Ein vielfältiges Programm sorgt in Altmünster letztes Wochenende dafür, daß keine Langeweile aufkommt und die Stimmung großartig ist.

Jede Art von Musik, auch Akrobatik und Delikatessen der Kochkunst einzelner Vereine, machen dieses Fest zu etwas Besonderem. Aber auch Neues, wie zum Beispiel Alfons aus Rutzenham bei Schwanenstadt, mit seinem einzigartigem Bier oder die Gebirgsbirnbambeidla aus Neukirchen im ehem. Feuerwehrdepot, machen die Veranstaltung zu etwas Besonderem.

Und natürlich dürfen auch Poltergruppen nicht fehlen, die die zukünftige Braut in den Stand der Ehe begleiten.

Eins sei gesagt: Man kann sich auf nächstes Jahr freuen!