Altmünster: Richtberg/Taferl – Sonne, Schnee und Traumhafte Landschaft

Mit diesen Eigenschaften zeigt sich die Gegend bei der Wanderung, in den letzten Tagen des Jahres 2019 auf den Richtberg.

Entlang des Kreuzweges zur Wallfahrtskirche, Maria Taferl auf 1024 m, die einsam im Wald stehend, die Besucher zum Gedächtnis und zum Gedenken einlädt. Ruhe und Besinnung zeichnen diesen einmaligen „Glücksplatz“ im Gemeindegebiet von Altmünster aus.

Als zusätzliche Belohnung: entlang des Weges immer wieder der perfekte Panoramablick zum Traunstein, sowie ins Höllengebirge!